Robotik-Bauset

Bau eines Roboterarms

Mit dem diesem Experimentiersatz haben Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ein einfaches Roboterarm-Modell mit mehreren Freiheitsgraden, d.h. Bewegungsrichtungen, aufzubauen. Der Roboterarm wird über einen einfachen und in Teilen vorprogrammierten Microcontroller gesteuert.

Der Experimentiersatz beruht auf den Inhalten der Unterrichtsmaterialien „Robotik – Sensible Helfer auf der Erde und im All“ von DLR und Klett MINT. Er kann im Unterricht ergänzend zu den Materialien gefertigt oder auch eigenständig und ohne spezielles Vorwissen oder Werkzeug bearbeitet werden. Der Bau, die Inbetriebnahme und die Optimierung des Roboterarms werden ausführlich beschrieben.

Die Software auf dem vorprogrammierten Arduino unterstützt einen Freiheitsgrad. Die anderen beiden Freiheitsgrade können selbst dazu programmiert werden. Das fertige Programm können Sie hier herunterladen.

Download: DLR Roboterarm dreiservos.ino (2 KB)